DU. ICH. WIR kämpfen gemeinsam für Hildens Zukunft!

Wir bekommen keine pateipolitischen Weisungen aus übergeordneten Interessen, sondern wir vertreten die Interessen aller Hildener Einwohnerinnen und Einwohner, die bei den sogenannten „großen“ Parteien nur zu oft in Vergessenheit geraten oder wegen übergeordneter Interessen gar nicht berücksichtigt werden.

Möchtest Du mehr erfahren?

Grundlage für alle Bestrebungen Hilden lebenswert zu erhalten, lebenswerter zu gestalten und fit für die Zukunft zu machen, ist eine solide, ausgeglichene Haushaltspolitik!

 

Auch Hilden wurde durch die Corona-Pandemie gebeutelt. Viele von Euch sind direkt oder indirekt davon betroffen. Auch dies muss in der Hildener Politik berücksichtigt werden. Dazu kommt, dass viele Bereiche schon vor Corona von den Parteien ignoriert wurden und jetzt mit umso heftigeren Auswirkungen zu kämpfen haben.

 

Wir werden nicht müde diese Punkte immer wieder anzusprechen und alle Parteien daran zu erinnern bis sie endlich wahrgenommen und vor allem auch umgesetzt werden! Dies können wir aber auch nur dann, wenn wir im Rat vertreten sind! Und deshalb brauchen wir jede mögliche Stimme, Deine kann die sein, die am Ende ausschlaggebend ist, dass wir für Dich im Rat kämpfen können!
Welche Ziele sind besonders wichtig? Im Folgenden stellen wir Dir die Ziele vor, die wir in Zusammenarbeit mit den Hildener Einwohnerinnen und Einwohnern erarbeitet haben:

 

Erhaltung von Grünflächen
Parteien wie SPD und Grüne unterliegen einem regelrechten Bauwahn ohne Rücksicht auf Verluste. Natürlich können Grundstücke als Randbebauung entlang der Straßen erschlossen und bebaut werden, um den Wohnraum zu erweitern. Das Hinterland soll und muss grün bleiben. Der Charme zu Fuß oder mit dem Fahrrad in wenigen Minuten im Grünen zu sein, darf nicht verloren gehen.
Möchtest Du für Spaziergänge, Radtouren, Wanderungen, Joggen oder Picknicks erst in eine benachbarte Stadt fahren müssen, während Hilden noch so wunderschöne Natur bietet?

 

Wir wollen eine vernünftige und transparente Stadtentwicklung und möchten, dass bei künftigen Bebauungsplanverfahren gezielt Umweltauswirkungen, wie bspw. erhöhte Belastung durch die Entstehung oder Entwicklung von Hitzeinseln, geprüft und öffentlich bewertet werden. Und wir wollen, dass keine weiteren Grünflächen verschwinden!
Und genau dafür kämpfen wir!

Ausgeglichene und solide Haushaltspolitik
Selbstverständlich hat Corona viele Löcher aufgerissen. Selbstverständlich sind Investitionen in die Zukunft wichtig. Aber bitte doch mit Augenmaß!
Es bringt langfristig nichts Hilden und seine Einwohnerinnen und Einwohner in Schuldenberge zu stürzen. Wir wollen Vernunftentscheidungen und keine Prestigeobjekte.

 

Und genau dafür kämpfen wir!

 

(Beispiele)
Es gibt bereits genug Stellen, bei denen mit Augenmaß investiert werden sollte. Aber genauso wichtig ist es die Einnahmeseite nachhaltig zu stärken, denn um Gelder zu investieren, müssen sie auch erwirtschaftet werden.
Und genau dafür kämpfen wir!

 

Lebensraum für Jugendliche
Was auf den ersten Blick merkwürdig klingt, hat einen ernsten Hintergrund. Eine „städtische Erwachsenenbegleitung“ wollen und brauchen Jugendliche nicht. Stattdessen brauchen wir den weiteren Ausbau von selbstverwalteten Treffpunkten auf „lärmunempfindlichem“ Gebiet - weg aus den Wohngebieten und von Spielplätzen hin zu geregelten dafür vorgesehenen Plätzen, dabei ohne Gängelung oder andere kostenintensive Betreuungsmaßnahmen.
Und genau dafür kämpfen wir!

 

Förderung des Sports und Vereinslebens
Sport und Vereinsleben sind für so viele Aspekte des täglichen Lebens und für so viele Bereiche Hildens wichtig. Hier triffst Du Menschen, hier entwickelst oder kultivierst Du soziale Kontakte, hier lernst Du für das Leben!
Für viele Hildener Einwohnerinnen und Einwohner sind Vereine sogar die einzige Möglichkeit soziale Kontakte zu pflegen. Bewegung, Sport, Treffen mit anderen, Siegen zu lernen genauso wie mit Niederlagen umzugehen. Das alles gehört zum Sport und Vereinsleben!

 

All das muss mehr gefördert werden! Und hierbei ist es wichtig, dass alle gleichbehandelt werden.
Und genau dafür kämpfen wir!

 

Einkaufserlebnis Hilden mit zufriedenen Einzelhändlern
Leerstehende Ladenlokale wegen zu hoher Mieten, das Verschwinden von Einzelhändler, die durch Franchise-Unternehmen oder Warenhausketten ersetzt werden. Leider ist auch das ein unschönes Bild in Hilden.


Möchtest Du nicht auch ein attraktives Einkaufserlebnis in Hilden genießen können? Auch in kleineren Geschäften nach Interessantem schauen, ein breitgefächertes Angebot zur Auswahl haben und dafür nicht weit fahren müssen?


Um ein attraktives Einkaufserlebnis in Hilden zu gewährleisten oder wiederherzustellen, müssen wir auch etwas tun! Gewerbeflächen dürfen nicht so sehr überteuert werden, dass kein Einzelhändler mehr zufrieden sein kann, sondern nur noch große Ketten sich das leisten könnten, für die verfügbare Ladenlokale aber viel zu klein sind. Der Standort Hilden muss sicherlich auch für große Gewerbetreibende attraktiv sein, aber eine Innenstadt lebt auch von kleinen Einzelhändlern! Nur so bietet Hilden für jeden etwas und dabei noch ein schönes Stadtbild, dass bei manchmal aufkommendem Einkaufsstress auch genug Möglichkeiten des Verschnaufens und Genießens bietet.

 

Und genau dafür kämpfen wir!